Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) hatte im Frühjahr immer wieder an die brandenburgischen Eltern appelliert, die Kinder nicht wegen der Corona-bedingten Unterrichtsausfälle die Schulklassen wiederholen zu lassen. Die Schüler sollten lieber im gewohnten Schulumfeld versuchen, die Lernrückstände aufzuholen, so die Ministerin.

Vor allem in 9. und 10. Klassen gab es Probleme mit den Lernzielen

Tatsächlich wiederholen nach ersten Zahlen des Bi...