Die Bauzäune stehen, die erste Lieferung Muttererde ist auch schon da – an der Zepernicker Landstraße in Bernau-Ladeburg erfolgt in den kommenden Tagen der Baustart für den neuen Norma-Markt.

Eröffnung für Mai 2021 geplant

Wenn Schnee, Regen oder Corona die Arbeiten nicht ausbremsen, sollte der geplanten Eröffnung im Mai 2021 nichts im Wege stehen. Der Markt wird eine Verkaufsfläche von 1050 Quadratmetern haben. Zusätzlich ist ein Getränkemarkt vorgesehen sowie ein Bäcker.
Mit mehr als 3000 Einwohnern ist Ladeburg nach Schönow (mehr als 6000) der zweitgrößte Ortsteil der Stadt Bernau, verfügt bisher allerdings über keinen eigenen Supermarkt. Das soll sich nun ändern.

Änderung des Flächennutzungsplans

Die Stadtverordneten hatten im Februar 2020 den Weg für den Lebensmittel-Markt freigemacht. Dazu war eine Änderung des Flächennutzungsplans notwendig.
Einen Norma-Markt gibt es in Bernau bereits, in der Rosenstraße. Er wurde 2019 eröffnet.

Bernau