Als Udo Hargarten 2016 in Rente ging, fragten nicht wenige seiner Kollegen im Finanzamt, ob er denn nun wieder in den Westen zurückkehren werde. Nein, das werde er nicht. Er wollte in seiner Wahlheimat Fürstenwalde bleiben.
In die ist er vor knapp 30 Jahren mit dem Zug gekommen. Als es ihn, den Fin...