Nach knapp fünf Stunden Sondersitzung zu Schwapp-Sanierung und Schwimmhallen-Neubau zeigt sich vor allem eines: Die Fronten in der Fürstenwalder Stadtverordnetenversammlung sind verhärtet. Während die einen Niveaulosigkeit beklagen, fallen sich andere ins Wort und geizen nicht mit Beleidigungen ...