Rund 73.000 Euro: Das ist der Stand, den der Neuruppiner Nothilfefonds derzeit hat. Gespeist wurde er im Frühjahr aus Geld aus dem Bürgerhaushalt sowie Zuschüssen der Stadtwerke und der Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft.
Das Geld aus dem Fonds ist mittlerweile an die Stadt zurückgeflossen. Doc...