Gut drei Jahre nach Amtsantritt von Rheinsbergs Bürgermeister Frank-Rudi Schwochow (BVB/Freie Wähler) ist von der damals versprochenen Ruhe und Sachlichkeit in der Stadtverordnetenversammlung nichts mehr zu bemerken. Die Abgeordneten von BVB/Freie Wähler, auch räumlich auf der einen Seite, und jene von den Linken, der SPD, der CDU sowie Tom-Morten Theiß (FDP) auf der anderen Seite, hatten am Montagabend nur in den seltensten Fällen ein gute...