Eigentlich ist die Zustimmung zu den Jahresabschlüssen der städtischen Gesellschaften und der Oranienburg Holding eine Formalie. Im Finanzausschuss, der für die Stadtverordneten eine Empfehlung abgibt, kam es über die Abschlüsse, Prüfberichte und Entlastung der Geschäftsführer jedoch zum Str...