Für eine Impfung in der Berliner Straße 75-76 in Rathenow müssen zuvor Termine unter 03385/5517191 vereinbart werden. Spontane Impfungen sind nicht möglich. Am Mittwoch wurde die Hotline freigeschaltet. Laut Auskunft der Kreisverwaltung sind alle Termine am Eröffnungstag und am Freitag, 10. Dezember 2021, inzwischen vergeben. Aktuell können nur noch Termine für die kommende Woche vereinbart werden.

Erscheinen fünf Minuten vor Impfung genügt

Für alle, die einen Termin haben, sei es ausreichend ungefähr fünf Minuten vor dem vereinbarten Zeit vor Ort zu sein, wie es weiter heißt. Mitzubringen sind Impfausweis, Versichertenkarte sowie Personalauswei. Im Idealfall haben die Impflinge zudem die auf brandenburg-impft.de befindlichen Dokumente für die Impfstoffe von Moderna und Biontech ausgefüllt und unterschrieben dabei.
Informationen zu Corona und den Folgen im Havelland, in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.