Das kann ja heiter werden an der Theaterkasse des Kulturzentrums in Rathenow. Am Mittwoch, 17. März 2021, beginnt dort der Kartenvorverkauf für das Gastspiel des Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke.

Termin im März 2020 ersatzlos gestrichen

„Der Herr der Maden“, wie er auch genannt wird, sollte schon vor etwa einem Jahr seinen „Blutspuren“ genannten Vortrag in Rathenow halten. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Termin ersatzlos gestrichen. Damals ergatterte Tickets haben keine Gültigkeit mehr. Jetzt wird Dr. Benecke am 15. Januar 2022 erwartet.

Verkaufsstart um 11.00 Uhr

Gleich bei Beginn des Vorverkaufs am Mittwoch um 11.00 Uhr dürften die Telefondrähte im Kulturzentrum glühen. Denn in der Region sind die Vorträge des bekannten Kriminalbiologen sehr schnell ausverkauft. Benecke ist Spezialist für forensische Entomologie. Auf skurrile bis teilweise eklige Weise widmet er sich spannenden Fragen, die man manchmal wohl lieber nicht beantwortet haben möchte.