Der Landkreis MOL hat die 200.000-Einwohner-Marke überschritten. Wann genau das erfolgt ist, kann niemand sagen. Aber zum Stichtag Ende Juni waren es 199.885 Einwohner. Allerdings ist der Anteil der Märkisch-Oderländer im Alter von 15 bis 65 Jahren stetig im Sinken begriffen. Laut einer Prognose ...