Ein Handy-Video, das einen Wolf aus dem Platkower Rudel während des morgendlichen Schüler- und Berufsverkehrs am Golzower Ortseingang gezeigt hat, hatte Beunruhigung in der Bevölkerung ausgelöst. Daraufhin hatte sich der Landwirtschafts- und Umweltausschuss des Kreistages des Themas erneut angenommen. Dabei war ein Antrag der AfD-Fraktion als unsachgemäß kritisiert worden. Was diese Fraktion jedoch nicht daran hinderte, den Antrag leicht v...