„Sitzplätze gibt es nicht mehr“, mit diesen Worten wurden die Besucher des Bürgerdialogs begrüßt, die nicht schon weit vor der Zeit die Schlosskirche aufgesucht hatten. Der Andrang war groß. Etwas mehr als 200 Besucher sind dort zugelassen, diese Anzahl wurde sicher nicht unterschritten.
Mod...