Unmissverständlich machte Rennbahneigner Gerhard Schöningh im Verlauf der Verhandlungen zur Zukunft der Anlage klar, dass sein Engagement für den Pferderennsport in Hoppegarten finanzielle Grenzen hat. Er forderte eindeutige Bekenntnisse von Land und Kommune, dass man am Erhalt der denkmalgeschü...