Die Linke im Landtag Brandenburg fordert auch über Ostern unverminderte Anstrengungen beim Impfen. Es gebe genug Impfstoff, betont der Fraktionsvorsitzende Sebastian Walter. „Es geht um jeden Tag.“ Brandenburg müsse unbürokratisch und unkonventionell handeln.