Es ist nicht Einsicht, die Robert Habeck dazu bringt, Kohleverstromung wieder verstärkt zuzulassen. Und er hat sich schwergetan, die Realität anzuerkennen. Der grüne Bundeswirtschaftsminister hat von einer bitteren Entscheidung gesprochen, als er seinen Gas-Fahrplan vorstellte.
Dabei ist die Sache...