Wohl noch nie war die havelländische Jugend auf dem Arbeitsmarkt so umworben wie in diesen Zeiten. Messen und Börsen vor Ort sowie Online-Formate sind entstanden. Aktuell arbeitet etwa die Wirtschaftsregion Westbrandenburg an ihrem diesjährigen Berufemarkt, der am 11. September 2021 in digitaler Form stattfindet. Anmeldeschluss für an Nachwuchs interessierte  Unternehmer ist am 15. August 2021.

Unterstützung der Landeskampagne

Indessen beteiligt sich die für den Landkreis Havelland zuständige Agentur für Arbeit Neuruppin an der Landeskampagne „Brandenburg will Dich! Hier hat Ausbildung Zukunft“. Agenturmitarbeiter wollen vor Ort aufzeigen, wohin die berufliche Reise gehen kann und welche Ausbildungsmöglichkeiten  es in der Region gibt.
Dafür setzen sie sich in einen roten VW-Kleinbus, den das bei der Kampagne federführende Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) in den Verkehr gebracht hat.

Am 2. August 2021 in Rathenow

Die regionale Tour startet am 2. August 2021 in Neuruppin (10.00 bis 12.30 Uhr). Anschließend macht der rote Kleinbus von 14.00 bis 16.30 Uhr auf dem Märkischen Platz in Rathenow Station.
Im Gepäck haben die Berater nicht nur Ausbildungsangebote aus der Region, sondern auch eine Fotobox, ein Gewinnspiel und viele weitere Goodies. Anmeldungen zu den Beratungen sind  nicht erforderlich. Corona-Masken sind aber mitzubringen. 
Im Bus mit dabei sind Vertreter des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) und der Handwerkskammer (HWK). Beide Kammern verfügen über eigene Online-Ausbildungsportale mit regionalen Angeboten.