Am kommenden Sonntag sind 26.800 Schwedter Wahlberechtigte zur Wahl des nächsten Deutschen Bundestages und des neuen Bürgermeisters oder der neuen Bürgermeisterin aufgerufen. Wenn die Wahlbeteiligung in etwa so hoch ausfällt, wie bei der letzten verbundenen Bürgermeister- und Bundestagswahl 201...