Seit Anfang Juni versprüht Harry Styles nun schon Liebe auf Bühnen in aller Welt. Seine „Love On“-Tour führte den britischen Superstar bereits nach Hamburg. Auch in München war er schon. Am Mittwoch (20. Juli) ist Berlin an der Reihe. In der Mercedes-Benz Arena wird der Sänger neben Hits wie „Sign of the Times“, der weltweit mehrfachen Platinstatus erreichte, auch Songs aus seinem im Mai erschienen Album „Harry‘s House“ zum Besten geben. Mit der Solo-Platte hatte es das One Direction-Mitglied in Deutschland sogar an die Spitze der Charts geschafft. Dass der Andrang auf die Konzertkarten entsprechend groß war, dürfte also wenig überraschen. Ob es trotzdem noch Tickets gibt, und worauf es beim Konzert zu achten gilt – alle Infos gibt es hier.

Das Wichtigste im Überblick:

● Das Harry Styles-Konzert findet am 20. Juli statt. Ursprünglich war es für den 29. April 2020 geplant. Zwischenzeitlich wurde der Termin auf den 6. März 2021 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.
● Veranstaltungsort ist die Mercedes-Benz Arena in Berlin-Friedrichshain (Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin)
● Einlass: ab 18 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr

Gibt es noch Tickets?

Leider nein. Sowohl auf den Seiten von Eventim und Ticketmaster sind keine Tickets mehr verfügbar. Selbst teure Premium- und Logen-Karten sind vergriffen.
Aufgepasst! Dass auf Ticketbörsen wie Viagogo, Ticketbande und Co. scheinbar noch Kontingente vorhanden sind, sollte mit Vorsicht genossen werden. Trotz vermeintlich seriösen Auftretens sind die Verkaufsportale nicht lizenziert. Die von privaten Anbietern ausgewiesenen Tickets sind oft nicht nur überteuert, sie kommen häufig nicht mehr rechtzeitig an. Schlimmer noch: mitunter handelt es sich gar nicht um echte Tickets.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe bereits ein Ticket – wie komme ich zur Mercedes-Benz Arena?

Am Konzertabend empfiehlt sich eine Anreise mit der U-Bahn. Die nächstgelegene U-Bahnstation Warschauer Straße ist sowohl mit der U1 wie mit der U3 zu erreichen. Auch die Busse der Linien 347 und N1 sowie die Tram-Linien M10 und M13 fahren den Bahnhof Warschauer Straße an. Schwieriger wird es mit der S-Bahn, jedenfalls für alle, die von Westen her anfahren wollen. Da seit Montag, 18. Juli, der zweite Bauabschnitt der Berliner Stadtbahn erneuert wird, ist der S-Bahnverkehr zwischen Friedrichstraße und Ostbahnhof gesperrt. Betroffen sind die Linien S3, S5, S7, S75 und S9.
Autofahrer sollten beachten, dass Parkplätze an der Mercedes-Benz Arena sehr begrenzt sind. Aufgrund von Baumaßnahmen ist im Parkhaus „Arena“ die Kapazität seit Juli 2019 erheblich reduziert. Auch im kostenpflichtigen Parkhaus in der East Side Mall kann es zu Beeinträchtigungen.
Sänger, Schauspieler, Stilikone: Harry Styles hat seinen Anfängen mit der Band "One Direction" viele erfolgreiche Karrierewege beschritten
Sänger, Schauspieler, Stilikone: Harry Styles hat seinen Anfängen mit der Band „One Direction“ viele erfolgreiche Karrierewege beschritten
© Foto: Jordan Strauss/dpa

Was gilt es beim Einlass zu beachten?

Innerhalb der Mercedes-Benz Arena gelten genau definierte Taschenregelungen. Das Sicherheitskonzept sieht vor, dass keine Taschen oder Rucksäcke mehr in die Arena mitgenommen werden dürfen. Das Verbot schließt auch Turn- oder Stoffbeutel sowie Plastiktüten mit ein, deren größte Seite größer als das Format „DIN A4“ (21 auf 29,7 cm) ist.
Für unter das Verbot fallende Taschen und Rucksäcke gibt es nur begrenzte Aufbewahrungsmöglichkeiten. Diese gibt es gegen eine Gebühr von fünf Euro.
Konzertbesucher müssen am Einlass Metalldetektorbögen passieren. Hierzu bemerken die Veranstalter: „Eine Beschränkung auf Handys, Schlüsselbunde und Portemonnaies bzw. kleinere Kosmetiktäschchen erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit.“
Im Hinblick auf Corona-Hygieneregeln wird vom Veranstalter das Tragen einer Maske empfohlen. Eine Pflicht hierzu besteht nicht. Auch der Nachweis einer Impfung, Genesung oder eines Negativtests für den Konzert-Besuch nicht erforderlich.

Harry Styles „Love On“-Tour – Konzerttermine in Europa

● 22. Juli 2022: Köln – Lanxess Arena
● 25. Juli 2022: Bologna, Italien – Unipol ● Arena
● 26. Juli 2022: Turin, Italien – Pala Alpitour
● 29. Juli 2022: Madrid, Spanien – WiZink Center
● 31. Juli 2022: Lissabon, Portugal – Altice Arena
Tickets gibt es online bei Ticketmaster.