Sabine Buder wollte es wissen. Die ehemalige Bundestagskandidatin wollte kurz vor Ablauf der Meldefrist am 17. November ihren Hut um den CDU-Vorsitz auf Bundesebene in den Ring werfen. Gegen die bisherigen Kandidaten: den ehemaligen Fraktionschef im Bundestag Friedrich Merz, den früheren Umweltmini...